Details

2003-f

Zur Bildergalerie

Aufführungstermine:

Sonntag, 30. März 2003
Samstag, 5. April 2003
Samstag, 12. April 2003

Zum Stück:

Geburt und Tod sind die wichtigsten Stationen im menschlichen Dasein. Was dazwischen liegt, das nennen wir "Leben". Wie dieses aussieht, ist uns Menschen verwehrt zu erkennen. Der junge Anderl und spätere Anderlbauer wurde sein ganzes Leben mit beidem konfrontiert. Anderl möchte gern sein junges Leben genießen, aber immer wieder erscheint der Tod in Gestalt eines Arztes oder Landstreicher bei ihm. Anderl meinte, die Länge seines Lebens bestimmen zu können, doch er wurde durch den "Ganzandern" eines Besseren belehrt. Das Verweilen auf dieser schönen Erde wird nur von "Oben" bestimmt. Trotz unserem Unverständnis kommt der Tod zu uns armen Erdenwürmern immer als Erlösung und Führung in eine große weite Freiheit. Auch der Anderlbauer sehnt sich nach vielen harten Schicksalsschlägen letztendlich nach dem Tod als Befreier von Kummer und Alter. Doch das Leben auf dem Anderlhof geht, Dank der Geburt seines Enkels weiter.

 

Personen und ihre Darsteller:

 Andreas, genannt "Anderlbauer"
gespielt von   Thomas Mandl
 Annamirl, seine Frau
gespielt von  Barbara Holzmayr
 Leni Breitwieser, Annamirls Mutter
gespielt von  Eva Stowasser
 Severin Weinzierl, Freund des Anderlbauern
gespielt von  Simon Eder
 Gustav v. Hader, Freund des Anderlbauern
gespielt von  Gert Thalmaier
 Mattheis, Schwiegersohn vom Anderlbauern
gespielt von  Martin Pöllner
 Franz, Bruder vom Anderlbauern
gespielt von   Martin Wimmer
 Krankenschwester
gespielt von   Barbara Holzmayr
 Hebamme gespielt von  Anita Moosleitner
 Tod, (in der jeweiligen Gestalt) gespielt von
 Alois Butzhammer
 Josef Meier, Patient gespielt von
 Franz Wimmer
     
Spielleitung:    Eva Stowasser, Karin Jursa

Gruppenfoto:

  • 2003-F0001

hinten von l. n. r.: Gabi Bauregger, Lisi Niederstraßer, Anita Moosleitner, Mathias Kern, Franz Wimmer, Karin Jursa, Martin Wimmer, Wolfgang Höhne, Stefan Kern, Evi Stowasser, Bernhard Helminger, Gert Thalmaier, Martin Butzhammer, Martin Pöllner,
vorne von l. n. r.:Barbara Holzmayr, Thomas Mandl, Simon Eder, Alois Butzhammer, Herbert Armstorfer


Fotos von der Aufführung:

  • 2003-F0002
  • 2003-F0003
  • 2003-F0004
  • 2003-F0005
  • 2003-F0006

  • 2003-F0007
  • 2003-F0008
  • 2003-F0009
  • 2003-F0010
  • 2003-F0011

Simple Image Gallery Extended

   
© ALLROUNDER