Details

2000-f

Zur Bildergalerie

Aufführungstermine:

Sonntag, 2. April 2000
Freitag, 7. April 2000
Samstag, 15. April 2000

Zum Stück:

Das Stück erzählt in amüsanter Weise von den Eifersüchteleien eines betagten Ehepaares und ihre unglaubhaften, doch durchaus möglichen Folgen. Zunächst bedankt sich die dralle Magd Gundl beim Austragbauern Vinzenz mit einem kräftigen Busserl für dessen Bemühungen, sie endlich zu verheiraten - und das vor den verblüfften Augen seiner gerade heimkehrenden Frau Mariandl. Der Argwohn von Mariandl verstärkt sich, als sie im Bett von Vinzenz eine silberne Haarnadel entdeckt. Andererseits erfährt Vinzenz von den brieflichen Liebkosungen seines ehemaligen Pflegekindes Karli an Mariandl, an dem er sich nicht mehr erinnert. Sein gekränktes Herz steigert sich in gedankenlose Wut, als er kurz darauf Mariandl auf dem Schoß von Karli ertappt - und das auf seiner geliebten altdeutschen Truhe...

 

Personen und ihre Darsteller:

 Vinzenz Feichtner, im Austrag gespielt von   Helmut Wimmer
 Mariandl, sein Weib gespielt von  Leni Veiglhuber
 Fabian, beider Enkel gespielt von  Simon Eder
 Dr. Schaub, Amtsrichter gespielt von  Franz Wimmer
 Luise, seine Frau
gespielt von  Birgit Pöllner
 Karl Binder, Praktikant gespielt von  Robert Eder
 Lisl, seine Braut gespielt von   Christine Kreuzeder
 Dr. Schneider, Rechtsanwalt gespielt von   Gert Thalmaier
Anderl, Dorfadvokat gespielt von  Alois Butzhammer
Gundl, Magd bei Feichtner gespielt von  Tanja Jursa
     
Spielleitung:    Rudi Wimmer

Gruppenfoto:

  • 2000-F0001

hinten von l. n. r.: Robert Eder, Herbert Armstorfer, Astrid Zahorak, Christine Kreuzeder, Wolfgang Höhne, Tanja Jursa, Martina Kern, Simon Eder, Alois Butzhammer, Elisabeth Kirchhofer, Franz Wimmer, Birgit Pöllner, Rudi Wimmer, Gert Thalmaier
vorne von l. n. r.: Leni Veiglhuber, Helmut Wimmer


Fotos von der Aufführung:

  • 2000-F0002
  • 2000-F0003
  • 2000-F0004
  • 2000-F0005
  • 2000-F0006

  • 2000-F0007
  • 2000-F0008

Simple Image Gallery Extended

   
© ALLROUNDER