Details

1996-h

Zur Bildergalerie

Aufführungstermine:

Sonntag, 17. November 1996
Freitag, 22. November 1996
Samstag, 30. November 1996

Zum Stück:

Kasimir herrscht in seiner Familie als ausgesprochener Despot. Er schikaniert seine Frau Vroni, wo er nur kann. Bei Steffl, seinem Sohn, bleibt es allerdings nur bei den Versuchen, denn dieser aufgeweckte, liebenswürdige Sohn macht genau das, was er will! Aber es paßt ihm gar nicht die Behandlung, die seiner Mutter widerfährt. Der Opa ist der ruhende Pol in der Familie, er beschäftigt sich ständig mit dem Ausfüllen von Preisrätseln und Preisausschreiben! Unerwartet bringt der Postbote einen Brief mit einem Gewinn! Eine Flugreise nach Paris! Der Opa ist Feuer und Flamme, aber Steffl spricht ein Machtwort! Nicht der alte Opa, sondern seine geliebte Mutter soll sich einige Tage von ihrem Haustyrannen erholen. Kasimir ist sprachlos, denn das gibt es nicht, das sich seine Frau seinem Willen wiedersetzt und er sagt "nein" zu dieser Reise! Vroni fährt trotzdem mit Steffls Unterstützung ab. Am gleichen Tag erscheint eine junge Frau und verkündet glückstrahlend: .Ich bin die Glückliche, ich darf Sie nach Paris begleiten"! Nur kann sie nicht erfahren, wen von den drei zurückgebliebenen Männern sie beglücken will und so bleibt sie bis zu Vronis Rückkehr im Haus. Ein Katz und Maus-Spiel beginnt, denn niemand ahnt, welches Preisrätsel der Opa in seiner Unwissenheit abgeschickt hat!

 

Personen und ihre Darsteller:

Kasimir Karpfinger, Bauer gespielt von Franz Wimmer
Vroni Karpfinger, Bäuering gespielt von Lisi Niederstrasser
Steffl, beider Sohn gespielt von Robert Eder
Karpfinger Großvater gespielt von Peter Wimmer
Babett Tratschmoser, Bäuerin gespielt von Leni Veiglhuber
Rosaline Tratschmoser, deren Tochter gespielt von Andrea Zimmermann
Xaver Tratschmoser, Babetts Mann gespielt von Rudi Wimmer
Adelheid Senfbein, ältliche Jungfer gespielt von Eva Stowasser
     
Spielleitung:    Eva Stowasser

Gruppenfoto:

  • 1996-F5000

hinten von l. n. r.:  Rudi Wimmer, Elisabeth Kirchhofer, Wolfgang Höhne, Andrea Zimmermann, Herbert Armstorfer, Evi Stowasser, Alois Butzhammer
vorne von l. n. r.: Robert Eder, Franz Wimmer, Lisi Niederstrasser, Peter Wimmer, Astrid Zahorak


Fotos von der Aufführung:

  • 1996-F5001
  • 1996-F5002
  • 1996-F5003
  • 1996-F5004
  • 1996-F5005

  • 1996-F5006

Simple Image Gallery Extended

   
© ALLROUNDER