Details

2018-h-titel

Ein lustig-makaberer Schwank in drei Akten von Ralph Wallner

Zur Bildergalerie

Aufführungstermine:

Sonntag 18. November 2018
Samstag 24. November 2018
Sonntag 25. November 2018
Samstag 01. Dezember 2018

Zum Stück:

Da Schippe und da Schaufe - zwei Totengräber aus dem nebligen Moos haben in ihrem tristen Dasein große Sorgen. Laut einer neuen Verordnung zahlt der Staat nun nur noch pro Begräbnis und nicht wie bisher ein normales, pauschales Gehalt.
Wie sollen sie denn so überleben?
Da bekommt doch eine zufällig auftauchende Flasche Gift eine völlig neue Bedeutung.
Ein von der Dorfnarrischen ausgesprochener Fluch tutsein Übriges, um so manchem zum Geistern zu verhelfen.


Personen und ihre Darsteller:

 Schippe
gespielt von   Simon Eder
 Schaufe gespielt von  Martin Pöllner
 Rosa Moderer
gespielt von  Bianka Moka
 Vevi Veichtl
gespielt von  Angelika Dinkler
 Leo
gespielt von  David Thalmaier
 Lena
gespielt von   Mona Danius
 Philomena
gespielt von   Lisi Niederstrasser
 Schuasta-Jackl
gespielt von  Gert Thalmaier
     
Spielleitung:    Bianka Moka und Alois Butzhammer

Gruppenfoto:

  • 2018-F5000

hinten von l. n. r.: Steffi Haimbuchner, Meggi Gebhard, David Thalmaier, Mona Danius, Gert Thalmaier, Wolfgang Stowasser, Renate Niederstrasser, Andreas Klinger, Alois Butzhammer
vorne von l. n. r.: Lisi Niederstrasser, Simon Eder, Martin Pöllner, Bianka Moka, Angelika Dinkler


 

Fotos von der Aufführung:

  • 2018-F5001
  • 2018-F5002
  • 2018-F5003
  • 2018-F5004

  • 2018-F5005
  • 2018-F5006
  • 2018-F5007
  • 2018-F5008

  • 2018-F5009
  • 2018-F5010
  • 2018-F5011
  • 2018-F5012

  • 2018-F5013
  • 2018-F5014
  • 2018-F5015
  • 2018-F5016

  • 2018-F5017

Simple Image Gallery Extended

   
© ALLROUNDER